Richtig Heizen & Lüften

Die Isolierwirkung moderner Baustoffe, Türen und Fenster ist heute bedeutend höher als früher, zum Beispiel durch dichte, doppelverglaste Fenster. Um Energie zu sparen, ist das sinnvoll: Es entweicht keine Wärme nach draußen. Nachteil: Die Feuchtigkeit in der Luft wird nicht mehr abtransportiert, weil kein ständiger Luftaustausch, z. B. durch Ritzen am Fensterrahmen, mehr stattfindet.

Durch regelmäßiges und richtiges Lüften vermeiden Sie einen „luftdichten“ Abschluss und verbessern das Raumklima Ihrer Wohnung. So entsteht eine Atmosphäre zum Wohlfühlen! Außerdem beugen Sie damit Schimmel vor und bleiben gesund!

Durch Klick auf den Broschürentitel können Sie diese als PDF-Dokument herunterladen.


fb icon