Datenschutzerklärung der WohnBau-Unternehmensgruppe

Die WohnBau-Unternehmensgruppe nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die Daten unbefugten Dritten zugänglich gemacht. 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. durch Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, Anfragen, Online-Bewerbungen oder Anforderung von Informationsmaterial zur Verfügung stellen. Diese Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung und der Unterbreitung von Angeboten gespeichert und verarbeitet.

Die WohnBau-Unternehmensgruppe sichert Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wurden u. a. unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das Bundesdatenschutzgesetz, auf Verschwiegenheit und auf den ordnungsgemäßen Umgang mit Systemen der Datenverarbeitung verpflichtet. Weiterhin verwenden wir eine Vielzahl von technischen Sicherheitsverfahren zum Schutz Ihrer Daten.

 

Ihre Rechte

Auf Anforderung teilt Ihnen die WohnBau-Unternehmensgruppe möglichst umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Falls Sie nachträglich mit der Nutzung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit Ihre Daten gesperrt oder gelöscht werden können.

 

Ihr Vertrauen ist uns wichtig

Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Dr. Hans Daldrop, Alleestraße 75, 42853 Remscheid.


fb icon