Mehr als 1.000 Besucher beim Tag der offenen Tür auf dem ehemaligen Reygers Areal!

Viele Besucher waren am Samstag der Einladung der WohnBau Westmünsterland, Kardinal-Diepenbrock-GmbH sowie Stadtsparkasse Bocholt gefolgt. Sie besichtigten das neue Quartier aus Wohnen und Arbeiten auf dem ehemaligen Firmengelände der Textilfabrik Reygers in Bocholt.

In 15 Monaten entstanden auf dem rund 9.500 m² großen Areal 63 Seniorenwohnungen. 30 mietete die Kardinal-Diepenbrock GmbH von der WohnBau an. 33 vermietet die Wohnungsgenossenschaft in Eigenregie. Ebenfalls integriert sind ein WohnBau Kundencenter, die Filiale der Stadtsparkasse Bocholt sowie die Quartiersstation der Kardinal-Diepenbrock GmbH.

Weitere Informationen zum Neubauprojekt auf dem Reygers Areal finden Sie hier.

 

Impressionen vom Tag der offenen Tür:


fb icon