Wohnbau-wml.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärungen. Mehr Ok

Abschaltung des analogen Kabel-Fernsehens

Die Digitalisierung des Fernsehempfangs schreitet weiter voran!

Der analoge Satellitenempfang wurde bereits 2012 eingestellt. Am 05.04.2017 kündigte der Kabelnetzbetreiber Unitymedia letztmalig an, den analogen Fernsehempfang über das Kabelnetz im Juni 2017 in Nordrhein-Westfalen abzuschalten. Danach gibt es nur noch digitales Fernsehen.
Sofern Sie noch analog fernsehen, stellen Sie Ihren Empfang bitte rechtzeitig auf das digitale Fernsehen um. Für den Empfang digitaler TV-Sender benötigen Sie lediglich einen Flachbildfernseher oder Digitalreceiver mit einem eingebauten digitalen Kabeltuner (DVB-C). Die meisten aktuellen Flachbildfernseher verfügen bereits über eine solche Ausstattung – am Gerät muss dann lediglich der digitale Empfang ausgewählt werden. Die entsprechenden Geräte sind in der Regel auf der Rückseite sowie auf jeden Fall in der Bedienungsanleitung mit einem entsprechenden „DVB-C“-Symbol gekennzeichnet.

 

Weitere Informationen können Sie auf den Internetseiten der Kabelbetreiber unserer Wohnungsbestände finden:

 

www.telecolumbusgruppe-digital-verbindet.de

 

www.unitymedia.de/hilfe_service/digitalisierung/


fb icon